Footer Image
Schriftgröße wählen:   -   0   +  

Organisierte Nachbarschaftshilfe

Die organisierte Nachbarschaftshilfe dient als Alternative und Ergänzung zu professionellen Pflegediensten für vorwiegend hauswirtschaftliche Aufgaben und Betreuungsleistungen. Ehrenamtlich tätige Menschen bieten ihren unterstützungsbedürftigen Mitmenschen oder deren Angehörigen Hilfe an. Dies geschieht niederschwellig und unbürokratisch. Mögliche Tätigkeiten der Nachbarschaftshelfer sind Unterstützung beim Einkauf, Hilfe beim Kochen, Entlastung in der Haus- oder Gartenarbeit, Begleitung bei Arztbesuchen oder Behördengängen, gemeinsame Spaziergänge und das zeitweise leisten von Gesellschaft oder gemeinsame Unternehmungen.

Bei der ehrenamtlichen Tätigkeit der Nachbarschaftshilfe steht das Wohlergehen von Menschen, die aufgrund ihrer familiären Situation, ihres Alters, einer Krankheit oder einer Behinderung nicht alle Aufgaben des täglichen Lebens selbst erledigen können, im Vordergrund.

Die Helferinnen und Helfer erhalten eine geringe Aufwandsentschädigung für den Dienst, werden zu Beginn der Tätigkeit entsprechend geschult und können an regelmäßigen Fortbildungen teilnehmen.

Die Katholische Sozialstation Ulm ist für zwei organisierte Nachbarschaftshilfen in Ulm verantwortlich. Interessenten für den Dienst oder Menschen, die gerne die Unterstützung der Nachbarschaftshilfe in Anspruch nehmen möchten, wenden sich bitte an die Einsatzleitungen oder an die Katholische Sozialstation Ulm unter der Telefonnummer 0731 936 78 – 0.

Nachbarschaftshilfe „Füreinander“ – Ulm Stadtmitte und Oststadt

Ansprechpartnerin:

Frau Brigitte Knaupp, Einsatzleitung
Telefon: 0172 101 14 31
Mail: info@katholische-sozialstation-ulm.de

Nachbarschaftshilfe „Miteinander“ – Ulm Eselsberg

Ansprechpartnerin:

Frau Monika Thoma, Einsatzleitung
Telefon: 0171 531 61 36
Mail: thoma.m@keppler-stiftung.de

Nachbarschaftshilfe DAN „Dienst am Nächsten"
– Ulm-Söflingen und Weststadt, Kuhberg

Ansprechpartnerin:

Martina Hofmann, Einsatzleitung
Telefon: 0172 726 94 78 oder 0731 378 29 84
Mail: info@dan-ev.de

Die Nachbarschaftshilfe DAN ist ein eigenständiger Verein und Kooperiert eng mit der Katholischen Sozialstation Ulm. Weiter Informationen zur DAN erhalten Sie unter www.dan-ev.de

18.07.2016
Regionalleiter Peter Wittmann wird im Clarissenhof verabschiedet  » mehr

05.07.2016
3. Keppler-Cup sorgt bei tollem Wetter für Begeisterung  » mehr

Katholische Sozialstation
Ulm

Clarissenstraße 11
89077 Ulm-Söflingen

Fon: +49 (0) 731 936 78-0
Fax: +49 (0) 731 936 78-20
Email

LBBW

Konto-Nr. 8616362

BLZ: 60050101

BIC: SOLADEST600

IBAN: 
DE76 6005 0101 0008 6163 62